Teigrädchen / Teigrad kaufen - Günstige Angebote im Vergleich

Das Teigrädchen oder Teigrad gehört zum wesentlichen Backzubehör und eignet sich vor allem für das Schneiden von langen Stücken Teig. Allerdings kann man damit auch andere Backmassen, wie zum Beispiel Fondant, zerteilen. Einige Varianten des Produktes kann man sowohl für das Schneiden von Teig, als auch für Pizza verwenden. Diese Teigräder punkten vor allem durch ihren doppelten Einsatz in Sachen Teigverarbeitung mit leistungsgerechter Funktionalität. 

Westmark Teigrad, Gewelltes Schneidrad, Rostfreier Edelstahl, Rad-Durchmesser: 3,9 cm, Gallant, Schwarz/Rot, 29322270
B011489JUS

Zum Angebot5,70€


Dr. Oetker Teigrädchen, Küchenhelfer zum Trennen von verschiedenen Teigarten, Utensil zum Dekorieren, (Farbe: weiß/silber), Menge: 1 Stück
B01E3PJM6K

Zum Angebot5,47€


FACKELMANN Teigrädchen OVALGRIFF, Küchenhelfer zum Trennen von verschiedenen Teigarten, Utensil zum Dekorieren - spülmaschinengeeignet(Farbe: Silber), Menge: 1 Stück
B002BXB2VK

Zum Angebot4,79€


RÖSLE Teigrädchen, Edelstahl 18/10, 19,8 x 7 , 1,9 cm, spülmaschinengeeignet
B0000YONT0

Zum Angebot20,39€


Küchenprofi 0803502800 Ravioli-Rad edelstahl, silber, 19,7 x 3,8 x 5,1 cm
B0009PXHE2

Zum Angebot10,02€


Teigrad Teigrädchen - Buchsbaum Holz - 12 cm lang
B003NIGNLQ

Zum Angebot3,44€


Kerafactum® - gewellter Teigschneider Teigrad Teigrädchen Teig Rad Schneider in Wellen schneiden Ø 3,5 cm Edelstahl rostfrei - dough cutter
B00NSJ80FC

Zum Angebot9,99€


Kaiser Inspiration Teigrädchen Teigschneider, 100% Silikon, leichtes Auftragen oberflächenschonend, spülmaschinengeeignet, 22 x 3 x 6,5 cm
B079NBRB4K

Zum Angebot8,02€


Tescoma, Teigrädchen mit 4 Aufsätzen, Sortiert
B017WLTKS2

Zum Angebot3,48€


Contacto Teigschneider, Teigrädchen, justierbar, 5 Schneidrädchen, aus Edelstahl, Höhe: 24,5 cm, Rad: Ø 5,4 cm, Breite: max. 50 cm
B002STQZ00

Zum Angebot25,82€


Allerdings gibt es noch andere Modifikationen, die ein detaillierteres Arbeiten ermöglichen. Gerade für schmalere Teigstücke ist zum Beispiel die Multi-Version von Vorteil. Mit acht rollenden Schneidplatten und einem durchschnittlichen Klingenabstand von etwa 6 Millimeter ermöglicht das rollende Teigrad auch die präzise Zerteilung schwerer Teigsorten. Handelsüblich sind auch doppelte Teigrädchen. Kennzeichnend für dieses Produkt sind zumeist eine klassische und eine wellenförmige Schneide. Letztere ermöglicht einen dekorativen Wellenschnitt bei der Teigverarbeitung. Ein weiteres Produkt das man dem Sortiment von Teigrädchen zuordnet, ist der sogenannte Stipproller. Dieser wird allerdings nicht für die Zerschneiden von Teigmassen verwendet, sondern sticht kleine Löcher in den Teig. Eine Maßnahme, die ergriffen wird, um zu verhindern, dass größere Teigflächen Blasen werfen. Eine auf dem Markt deutlich seltenere Variante ist ein Teigrad, welches ausschließlich zur Verzierung von Teig, Fondant und Co. verwendet wird. Es zaubert dekorative und individuelle Muster in die vorhandene Masse und sorgt für eine gleichmäßige Bearbeitung der Teigstücke.

Die Preise beim Teigrad variieren hinsichtlich der unterschiedlichen Varianten. Ein einfaches Teig- oder Pizza-Rad bekommt man schon ab etwa 5 Euro. Auch hier gibt es wellenförmige Schneiden als Alternative zum einfachen Rädchen. Doppelte Teigräder sind online ebenfalls schon ab 5 Euro zu erwerben. Das Multi-Teigrad ist mit durchschnittlich 10 Euro etwas teurer. Das Teigrad für die Verzierung von Teig, Fondant und Co. gibt es ab etwa 12 Euro zu kaufen.

Letztendlich hat man beim Teigrad eine große Auswahl an verschiedenster Modelle. Hinsichtlich des günstigen Preises kann man bei den Produkten aber durchaus flexibel sein und sich je nach Anwendungsgebiet einfach mit mehreren Modifikationen eindecken.