Obstbodenform kaufen - Günstige Angebote im Vergleich

Der Sommer ist die Zeit, wo Kuchen und Gebäck zwar gerne gegessen wird, aber oftmals eher eine Kombination mit Obst bevorzugt wird. Ein Obstboden ist eine perfekte Alternative, denn der lässt sich hervorragend mit einer Vanillecreme und unterschiedlichen Obstsorten belegen. Damit der Obstboden perfekt gelingt, gibt es eine praktische Obstbodenform in verschiedenen Größen und unterschiedlichen Materialien.

Zenker 6522 Obsttortenform Ø 30 cm, black metallic
B000A42CK2

Zum Angebot4,99€


Kaiser La Forme Plus Tortenboden, Ø 28 cm, rund Wellenrand, Kairamic Antihaftbeschichtung, schnittfester, Emaille-Boden, ausgestellter Griffrand
B002A02FLK

Zum Angebot22,19€


Dr. Oetker Obstkuchenform Ø 28 cm Flexxibel, Obsttortenform aus Silikon, Tortenbodenform für eindrucksvolle Kreationen, hochwertige Silikon-Kuchenform, Menge: 1 Stück
B001Q1HTXS

Zum Angebot10,99€


Dr. Oetker Obstkuchenform Ø 28 cm, Backform für Obsttorten, runde Kuchenform aus Stahl mit Antihaftbeschichtung (Farbe: schwarz), Menge: 1 Stück
B000UVLNOG

Zum Angebot9,99€


Siliwelt Silikon geruchsneutral antihaft Backform Obstboden weinrot Ø 29 cm
B00ENEJMXA

Zum Angebot9,95€


Dr. Oetker Obstkuchenform Ø 22 cm, klassische Backform für köstlichen Tortenboden, Quicheform aus Stahl mit Antihaftbeschichtung, Menge: 1 Stück
B00359SGFY

Zum Angebot6,12€


Westmark Obstbodenform, Rund, Durchmesser: 28 cm, Antihaftbeschichtet, Kaltgewalzter Stahl, Back-Meister, Anthrazit, 32942270
B015Q76H0S

Zum Angebot8,95€


Staedter Perfect Obstbodenform, Metall, silber 30 x 30 x 3 cm
B004SM44AS

Zum Angebot10,85€


Kaiser Inspiration Quicheform, Ø 28 cm, Obstkuchenform mit Glas-Hebeboden, Wellenrand, antihaftbeschichtet, schnittfest, servierfertig, spülmaschinengeeignet

Zum Angebot17,99€


Kaiser Inspiration Tortenboden Ø 28 cm rund Wellenrand antihaftbeschichtet gleichmäßige Bräunung ausgestellter Griffrand schwarz
B0017VFHT0

Zum Angebot7,99€


Variationsvielfalt mit der Obstbodenform

Mit einer Obstbodenform lassen sich köstliche Obstkuchen herstellen, die frisch und lecker schmecken. Das Obst kann der jeweiligen Saison angepasst werden, so dass nahezu das ganze Jahr über ein Obstkuchen zu einem Highlight auf jedem Kaffeetisch wird. Eine Obstbodenform gibt es in verschiedenen Größen, um eine hohe Individualität bei der Zubereitung zu ermöglichen. Gerade wenn viele kleine Obsttörtchen benötigt werden, eignen sich die kleineren Obstbodenformen, da damit zeitgleich eine größere Menge gebacken werden kann.

Obstbodenform aus verschiedenen Materialien

Eine Obstbodenform gibt es nicht nur in verschiedenen Größen, sondern auch aus unterschiedlichen Materialien, z.B. aus Weiß-/Schwarzblech, Keramik, Aluminium oder Silikon. Jedes Material hat seine Vor- und Nachteile und seine besonderen Eigenschaften. Damit der Obstboden perfekt gelingt, sollten die Eigenschaften der jeweiligen Materialien beachtet werden, damit ein ausgezeichnetes Backergebnis erzielt wird. Die bekanntesten Materialien sind sicherlich Weiß-/Schwarzblech und Aluminium. Generell sind die Formen mit einer hochwertigen Antihaft-Beschichtung ausgestattet, damit der Kuchen nicht haften bleibt. Oftmals ist es jedoch hilfreich, die Form vor dem Einfüllen des Teig einzufetten, um ein sicheres Gefühl zu erhalten.

Obstbodenformen aus Silikon sind bereits von Haus aus antihaftbeschichtet. Der Teig kann direkt eingefüllt werden, ohne dass ein Einfetten notwendig wird. Nach dem Backen lässt sich die Form mit wenigen Handgriffen reinigen und kann wieder platzsparend in einem Schrank untergebracht werden.