Krokant kaufen - Günstige Angebote im Vergleich

Krokant ist nichts anderes als gehackte Haselnüsse, Walnüsse oder Mandeln, die mit einem Schmelzzucker überzogen worden sind. Abgeleitet wird der Name von dem französischen Wort croquer, was soviel wie knabbern und knuspern bedeutet. Unterschieden wird beim Krokant zwischen den Sorten Weichkrokant, Hartkrokant und Blätterkrokant. Seine Verwendung findet der Krokant in der Regel bei der Herstellung von Pralinen oder zum Bestreuen von Cremes, Torten oder Kuchen.

RUF Haselnuss Krokant 1kg FS
B07CBRG9SK

Zum Angebot10,95€


Dr. Oetker Professional Haselnuss Krokant-Streusel, 700 g Dose
B07B6B1ZVK

Zum Angebot14,99€


Lindt & Sprüngli Blätterkrokant-Ei,Beutel, 3er Pack (3 x 85 g)
B009O8P3V0

Zum Angebot7,55€


Konfekt Krokant Grillasch"Jashkino" 1 kg
B01BMM5L12

Zum Angebot8,94€


Viba Frucht Genuss Sahne Krokant, 8er Pack (8 x 35 g)
B00ZA8TOG8

Zum Angebot6,32€


Panto 712411043 Nager Krokant Premium Mix
B01ETFYBWY

Zum Angebot5,80€


Kirschvanille und Krokant
B01N5GTFDL

Zum Angebot


Schwarzkopf Pure Color Coloration 7.57 Karamell-Krokant, 1er Pack (1 x 143 ml)
B07P24SFJ7

Zum Angebot3,95€


Schock's Bio Sesam Krokant, 15er Pack (15x 90 g) - Bio
B00X7NEK58

Zum Angebot28,35€


Hachez Helle Selektion ohne Alkohol, 1er Pack (1 x 125 g)
B01JOET2HY

Zum Angebot4,99€


Welche Arten von Krokant gibt es?

Bei der Herstellung ist es wichtig, dass der Nussanteil mindestens 20 Prozent beträgt. Der Schmelzzucker kann aus unterschiedlichen Zuckerarten bestehen, die zusätzlich noch mit einem Aroma angereichert werden können. Zu den jeweiligen Aromastoffen zählen Eiweißstoffe, Fette oder Milcherzeugnisse, die je nach Krokantart ihre Verwendung finden. Krokant zeichnet sich durch seinen typischen intensiven Karamellgeschmack aus, der unverkennbar ist. Die Herstellung vom Krokant geschieht auf individuelle Weise, so dass die verschiedenen Sorten entstehen. Beim Weichkrokant wird zusätzlich Schlagsahne dazu gegeben, damit der Schmelz ein wenig weicher wird. Der Hartkrokant hingegen kommt vollständig ohne Zusätze aus, so dass seine knusprige Konsistenz bestehen bleibt. Beim Blätterkrokant wird eine Haselnusspaste oder eine Mandelpaste schichtweise dazu gegeben, um dem Krokant seine zarte Struktur zu verleihen.

Krokant kaufen

Wie die meisten Backzutaten, lässt sich auch Krokant ohne weiteres in einem Lebensmittelgeschäft kaufen. Doch Krokant kann mit wenigen Handgriffen auch selber zubereitet werden und zeichnet sich dabei durch einen herrlich nussigen Geschmack aus. Für die Herstellung wird lediglich Zucker, Butter, gehackte Nüsse, Mandeln oder Sonnenblumenkerne benötigt. Die Butter muss dafür in eine Pfanne gegeben und erhitzt werden. Den Zucker unter Rühren dazu geben bis er hellbraun karamellisiert. Nun die gehackten Nüsse beifügen und alles so lange umrühren, bis alles vom Karamell bedeckt und eingehüllt ist. Nach der Fertigstellung der Masse alles auf ein Backpapier geben und gleichmäßig verteilen. Nun mit einer Teigrolle sehr flach ausrollen und auskühlen lassen. Danach kann der fertige Krokant in passende Portionen mit einem Messer zugeschnitten werden.