Teigspritze

Die Teigspritze findet eine ähnliche Anwendung wie die Teigpresse, eignet sich jedoch besonders für Teig, der gleich auf das Backblech gegeben wird, wie zum Beispiel Spritzgebäck. Hier kann man durch etwas festeres Drücken originelle Teigformen modellieren. Zudem kann man mit der Teigspritze feine Gebäcksorten individuell dekorieren. 

Es werden alle 13 Ergebnisse angezeigt

Es werden alle 13 Ergebnisse angezeigt

Im Handel bekommt man eine Teigspritze in unterschiedlichen Varianten und Größen. Neben den hochwertigen Edelstahl-Spritzen kann man heute auch noch klassische Spritztüten erwerben. Allerdings gibt es auch hier mittlerweile aus Edelstahl gefertigte Aufsätze, die im Fachjargon als Tüllen bezeichnet werden. Die Größen variieren stark. Während man für den privaten Haushalt bereits Exemplare mit einer durchschnittlichen Länge von 13cm kaufen kann, bieten Gastronomie-Vertriebe Größen ab etwa 25cm an. Entscheidend ist allerdings das Füllvolumen. Für kleine Teigmengen sind Spritzen mit einem Füllvolumen von 200ml durchaus ausreichend. Es gibt allerdings auch Produkte mit einem Fassungsvermögen von 500ml. Für den professionellen Backbedarf bekommt man bei gewerblichen Verkäufern sogar Teigspritzen, die bis zu 1000ml Teig aufnehmen können.

Beim Kauf ist daher entscheidend, welche Produktgröße sich für die eigene Backleistung eignet. Sogenannte Einhand-Teigspritzen mit geringem Füllvolumen liegen gut in der Hand und benötigen weitaus weniger Druck beim Anrichten verschiedener Teigsorten. Einfache Teigbeutel dagegen, die meist aus widerstandsfähigem Silikon gefertigt sind, überzeugen mit geringem Gewicht und genauen Ergebnissen. Größere Varianten eignen sich vorrangig für professionellere Backliebhaber, da diese etwas schwieriger in der Handhabung sind. Wichtig beim Kauf ist auch der inbegriffene Zubehör. Optimaler Weise gibt es die Teigspritze gleich mit mehreren Schablonen und Aufsätzen zu kaufen. Das Wechseln der Tüllen sollte allerdings einfach und in der Produktbeschreibung anschaulich und verständlich dargestellt sein.

Teigspritzen kann man je nach Größe und Fassungsvermögen schon für unter 10 Euro erwerben. Einige Verkäufer in Online-Shops bieten auch große und hochwertige Modelle mit durchschnittlich 25 Euro sehr günstig an. Ein besonderer Blickfang sind Produkte aus dem Vintage-Sortiment. Allerdings punkten diese Produkte eher in Sachen Dekoration. Für das Backen sollten dann lieber moderne Teigspritzen verwendet werden, um ein detailliertes Arbeiten zu gewährleisten. Kaufen kann man sämtliche Varianten in zertifizierten Online-Shops und natürlich auch im Direktkauf. Gerade für die Zubereitung von Spritzgebäck, aber auch das Verzieren von Kuchen und Gebäck erfordern den Einsatz einer guten Teigspritze.